Maleo Moyo Dive Resort

Labuan Aji, Pulau Moyo, Sumbawa
Veröffentlicht am 22. Juli 2019 / 529

getestet von Sandra und Marco von leichtesgepaeck.de

Das 2018 eröffnete Tauchresort Maleo Moyo Hotel & Dive Resort liegt auf der kleinen Insel Pulau Moyo, vor den Toren der Insel Sumbawa.

Die Insel Moyo ist touristisch gesehen noch ein sehr unberührter Ort, an dem es nur vier Gemeinden gibt, die vom Cashewnut und Sesam-Anbau leben. Hier laufen die Uhren langsam und das Leben hat sich in den letzten Jahren kaum verändert.

Der Name „Maleo“ steht für einen für die Insel Moyo typischen Vogel, der aussieht wie ein zu groß geratenes Huhn. Dieser baut Nester die ca. 1 Meter hoch sind und legt Eier die dreimal so groß sind, wie gewöhnliche Hühnereier.

Das Maleo Moyo Hotel & Dive Resort befindet sich in niederländisch-französisch-indonesischer Hand und wird in enger Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung betrieben.

Hier kannst du vor allem eins tun: Relaxen, Schnorcheln & Tauchen! Und das unter guten Bedingungen, denn die Sicht unter Wasser ist sehr gut und Strömungen selten.

Riffhaie sowie Schildkröten haben vor Moyo ihr Zuhause und leben Tür an Tür mit einer unendlichen Anzahl an farbenfrohen Riff- und Raubfischen. Weniger häufig vorbeikommende Besucher sind Walhaie und Mantarochen. Aber auch sie wurden schon gesichtet.

Im Allgemeinen sind die Tauchbedingungen hier sehr gut. Die Tauchplätze sind in wenigen Minuten erreichbar, haben ruhiges Wasser zum Einstieg, keine starken Strömungen und sind gewöhnlich nicht tief.

Leider sind auch die Gewässer rund um Moyo Island einst von Dynamitfischern heimgesucht worden (wie in so vielen anderen Regionen Indonesiens), wodurch manche Korallen- und Schwammformationen zerstört wurden.

Tauchspots rund um Pulau Moyo

Es gibt insgesamt rund 10 Dive Sites die vom Maleo Moyo angeboten werden.

Vier davon befinden sich nur 10 Minuten Bootsfahrt entfernt:

  • 
Tekat Segili
  • Octopus Garden
  • Angels
  • Hausriff

Zwei Dive Sites befinden sich in 45 Minuten Fahrt von Labuhan Aji:

  • Sengalo
  • Stingray Hill

Diese beiden Tauchplätze können mit einem Besuch des Sengalo Wasserfalls kombiniert werden.

Zwei weitere Dive Sites, eins davon ist ein chinesisches Wrack, befinden sich auf dem Weg von Sumbawa nach Moyo und lassen sich wunderbar mit dem Pick up verbinden.

Die Fun Dives finden mit maximal 6 Gästen je Tauchguide statt, wobei es aufgrund der wenigen Besucher auf der Insel meist viel weniger sind. Es werden aktuell Schnuppertauchgänge angeboten, jedoch keine weiteren Ausbildungen.

Auf Anfrage werden auch Tauchsafaris angeboten, auf die man auch als einzelne Person aufspringen kann. Neben vielen unberührten Unterwasserspots wird dort auch der beliebte Komodo National Park angesteuert. Also eine Anfrage lohnt sich.

zum Tauchcenter

Die Unterkunft von Maleo Moyo

Das Maleo Moyo Hotel & Dive Resort liegt direkt am Wasser und umfasst ein weitläufiges Gelände. Die Unterkunft bietet schöne Zimmer und du hast zwischen zwei verschiedenen Zimmerangeboten die Wahl.

Zum Einen gibt es in einem traditionellen Haus vier Basic-Zimmer (zwei Doppelzimmer 250.000 IDR/Nacht und zwei Twin-Zimmer 200.000 IDR/Nacht; inkl. Frühstück, alle mit Ventilator), die nicht groß, aber sauber sind. Man teilt sich gemeinsam ein Bucket-Shower Bad.

Zum anderen kannst du es dir in einem der wunderschön hellen fünf Deluxe-Holzbungalows gemütlich machen. Jeder Bungalow verfügt über ein Open-Air-Badezimmer mit fließendem Wasser (nur kalt), ein Kingsize-Bett und einem kleinen Balkon mit Sitzecke. Die Doppelzimmer haben eine Klimaanlage (650.000 IDR/Nacht) und die Twin-Zimmer verfügen über einen Ventilator (450.000 IDR/Nacht).

Die Besitzer haben noch Einiges vor, sodass sich die Anlage in den nächsten Jahren entsprechend erweitern wird.

Das Dive Resort verfügt über ein kleines Restaurant, in dem Frühstück, Mittag und Abendessen zu vernünftigen Preisen (25.000-80.000 IDR) serviert wird. Es kommt hier frischer Fisch, Hühnchen oder Rind mit Reis und Gemüse auf den Tisch.

Zum Frühstück, welches im Übernachtungspreis beinhaltet ist, gibt es Pancake, Ei mit Toast oder Nasi Goreng.

zur Unterkunft

Was tun auf Pulau Moyo – außer Tauchen?

Wenn du außer dem Tauchen Lust auf unerforschte Gebiete hast und bis auf den Ruf des Muezzins und Hahnenkrähen absolute Ruhe haben willst, dann bist du auf Moyo genau richtig.

Auf der entspannten Insel gibt es wunderschöne Natur und bei einem Spaziergang durch das Dorf kann man den Alltag der lokalen Inselbewohner erleben.

#1 Mata Jitu Wasserfall
#2 Die Insel Takat
#3 Sengelo Wasserfall
#4 Fledermaushöhle
#5 Crocodile Head

zu den Ausflügen

5 % Indojunkie Rabatt
Wenn du bei deiner Buchung den Rabattcode „MaleoMoyoIndojunkie5“ eingibst, bekommst du 5 Prozent Rabatt. Viel Spaß beim Abtauchen!

Highlights des Maleo Moyo Hotel & Dive Resort

  • Nagelneue Tauchausrüstung
  • Einziges Tauchresort auf der Insel mit Lizenz und eigenen Booten
  • Über 7 menschenleere Tauchspots in der Umgebung
  • Ruhige Anlage
  • Nah zum Pier
  • Interessantes Rahmenprogramm rund ums Tauchen

Features

Tauchen

  • PADI Tauchcenter mit einem Instructor und einem Dive-Master
  • Sprachen: Englisch, Indonesisch, Niederländisch, Deutsch
  • Im Idealfall hast du bereits erste Taucherfahrung gesammelt
  • max. 6 Taucher pro Tauchguide
  • Rund 10 Minuten Fahrt zu den besten Spots
  • Schnuppertauchen Discovery Scuba Dive möglich
  • Nachttauchgänge möglich
  • Tauchsafaris nach Komodo/Flores auf Anfrage

Equipment

  • Zwei eigene Tauchboote vorhanden, mit ausreichend Platz
  • eigener Kompressor und Sauerstoffausstattung vor Ort
  • Tauchcomputer vorhanden
  • neue Ausrüstung von Scuba Pro

Sonstiges

  • begleitendes Schnorcheln für Partner möglich
  • Frühstück und Wasser inklusive
  • Ausflüge rund um die Insel möglich
DJL Diving Moyo
Bewertungen
Es gibt noch keine Bewertungen, warum nicht die erste schreiben?
Bewertung schreiben
Bewertung:
Ähnliche Vibes