Abenteuer Lemukih

Lemukih, Bali
Posted on 19. Dezember 2017 / 20866

Rund um das Dorf Lemukih bist du umgeben von einem Bali-Postkarten-Panorama.

Hier gibt es einen beeindruckenden Mix an Wasserfällen, Reisterrassen, Dschungel und natürlichen Wasserrutschen und Quellen! Der herzliche Gastgeber und Guide Buda zeigt dir liebend gerne die versteckten Orte der Gegend. Er betreibt auch das wunderschön gelegene Homestay Budas Homestay Lemukih mit seiner super gastfreundlichen Familie betreibt.

Buda bietet Ausflüge zu den phantastischen Fiji Wasserfällen und Sekumpul Wasserfällen an (auch Grombong genannt). Die Wasserfälle wurden 2017 als „schönste Wasserfälle Balis“ auserkoren. Der Fiji Wasserfall besteht aus drei verschiedenen Wasserfällen nebeneinander. In beiden Wasserfällen kann man super baden.

Neben den Wasserfällen hat Buda auch die Reisterrassen, Panorama-Schaukeln, Wasserrutschen und natürliche Quellen auf dem Programm.

Wer Lemukih auf seiner Reise auslässt, der verpasst etwas. Die Gegend ist erst seit Kurzem auf dem Radar von Reisenden und bietet einfach ein großartiges Naturerlebnis auf kleinstem Raum. Die Locals sind super offen Reisenden gegenüber.

Features

Touren-Infos

  • Die Touren finden auf dem Roller statt
  • individuelle Routen auf Wunsch
  • Off-The-Beaten-Track
  • Eigene Anreise

Was tun in Lemukih?

  • Reisfeld-Wanderungen
  • Wasserfall-Wanderungen
  • Natürliche Wasserrutschen entdecken
  • Tempel besuchen
  • Badespaß in natürlichen Quellen
  • u.v.m.

Infos zu Buda

  • englischsprachig
  • neu im Tourismus
Reviews
5
Total Score 13 REVIEWS
Bewertung:
  • 19. Mai 2020 at 22:30

    Eine der tollsten Erfahrungen, die wir je gemacht haben! Jeder der nach Bali kommt und etwas Besonderes erleben möchte, sollte die Tagestour mit Buda zu den Wasserfällen machen und eine Nacht oder länger im Homestay verbringen. Hier erlebt man Bali von einer nicht so touristischen Seite mit seiner wunderschönen Natur und super herzlichen Menschen. Danke Buda für diese tolle Erfahrung! Wir kommen wieder :)

  • 2. Februar 2020 at 1:37

    Ich durfte 4 Nächte und 3 Tage in Budas wundervollen Homestay bleiben. Es ist ein wahres Paradies fernab vom lärmenden Süden Balis an einem Reisfeld mitten im Dschungel - man hört hier nur Frösche & Grillen. Ein idealer Ort zum Entspannen und Meditieren, vor allem auch weil Buda selber ein sehr spiritueller Mensch ist ☺️ Buda gibt in jeder Hinsicht 100% Deinen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten - sehr erfolgreich !tagsüber haben wir tolle Ausflüge zu den Wasserfällen und in den Dschungel gemacht ! Sein ebenso liebenswerter Cousin Domi hatte mich netterweise aus Seminyak abgeholt & dann auch noch zu anderen Zielen gebracht. Beide sprechen sehr gut englisch, man erfährt so viel über das wirkliche Bali ! Danke Buda & Domi! Lemukih will remain in my heart forever ❤️🕉🙏🏻

  • 10. September 2019 at 7:49

    Ich muss mich leider zwischen Munduk und Lemukih entscheiden. Falls noch jemand aktiv auf dieser Website ist, könntet ihr mir sagen was denn besser wäre? Ich kann mich bei diesen wunderbaren Erfahrungsberichten einfach nicht entscheiden! :) Liebe Grüße!

  • 27. Juli 2019 at 15:02

    Wir waren zwei Nächte bei Buda zu Gast. Er und seine gesamte Familie sind super herzlich und gastfreundlich und haben stets ein Lächeln auf den Lippen. Die Unterkunft ist völlig ausreichend, klein und sauber. Das absolute Highlight ist das Areal des Homestays. Man wohnt inmitten eines Reisfelds, das von einem super schönen kleinen Bach durchquert wird. Hunde, Katzen, Kühe fühlen sich super wohl im Homestay. Jeden Morgen serviert Budas Frau ein reichhaltiges „local Frühstück“. Lunch und dinner kann man bei ihr a la carte bestellen. Buda hat mit uns einen Tagesausflug zu den Wasserfällen von Limukih gemacht - das absolute Highlight unserer Reise. Wer wirklich etwas über Bali, die Menschen und deren Kultur abseits des Massentourismus kennenlernen will, sollte für kleines Geld das Homestay besuchen. Buda organisier auch problemlos die An- und Abreise. Wir sind heute früh abgereist und es ist uns mehr als schwer gefallen. Wir kommen wieder!

  • 16. Juli 2019 at 17:12

    Auf unserer Reise quer durch Bali machten wir auch für zwei Nächte in Buda's Homestay halt... Buda und seine Familie sind so herzlich und einladend, dass wir gar nicht wieder gehen wollten. Das Homestay ist sehr sauber und wunderbar toll gelegen. Mit das beste Frühstück auf unserer Reise haben wir hier verspeist und auch ansonsten ist die Küche sehr gut. Ebenfalls überwältigend war die Tagestour durch Reisterassen, zu den Wasserfällen und natürlich mit Besichtigung von Waterslide und Co. Ein sehr entspannter und aktiver Tag an dem wir auch viel über die balinesische Kultur und den Alltag von den Bewohnern Lemukihs erfahren durften. Rundum ein toller Aufenthalt in wunderschöner Natur mit tollen Menschen!

  • 23. Juni 2019 at 11:07

    Wir waren 2 Nächte in Lemukih bei Buda und es war großartig. Uns hat die herzliche Art der Familie und die wunderschöne Natur fasziniert. Wir hatten eine Tagestour zu den Wasserfällen, dort hat uns Buda alles erklärt und gezeigt, gingen in den Wasserfällen baden und durften verschiedenste Früchte probieren. Abends hat seine Tochter sogar noch für uns getanzt, damit wir den traditionellen Tanz der Balinesen sehen. Ich würde jederzeit wieder nach Lemukih und kann Buda's Homestay nur weiterempfehlen.

  • 21. Juni 2019 at 8:09

    Wasserfälle, Reisterassen, Tempelanlagen und unberührte Natur. Dies alles erfährt man hautnah in der Umgebung von Budas Homestay mit seinen tollen Ausflugsangeboten. Mit seiner fürsorglichen Familie fehlte es an nichts. Man brauchte sich um nichts zu kümmern. Besonders hervorzuheben sind die sehenswerten Ausflüge zum einen mit Buddha zu den Wasserfällen und die "Tempeltour" mit Domi, einem klasse Guide. Wirklich ein Highlight unserer Balireise. Thank you so much Buddha and familiy !

  • 16. Juni 2019 at 18:19

    Wir haben drei wundervolle Tage in Buda‘s Homestay verbracht. Die wunderbare Landschaft und die unglaubliche Gastfreundschaft der Familie sind wirklich einmalig. Die Unterkunft ist idyllisch gelegen und sehr sauber, das Essen ist hervorragend. Die Tagestour durch Reisfelder und zu Wasserfällen führt durch eine sehr ursprüngliche Gegend und wir empfehlen sie wärmstens. Wir kommen wieder!

  • 14. April 2019 at 12:16

    Wir waren mit unserer sechsjährigen Tochter für zwei Nächte bei Buda und seiner Familie. Sie haben in den letzten Monaten drei neue Häuschen gebaut die sehr sauber sind. Die gesamte Familie hält sich tagsüber im Homestay und dem dazugehörigen Garten auf. Sie sind allesamt so herzlich, dass es wirklich schwer fiel wieder zu gehen. So freundliche Gastgeber haben wir bisher noch nie erlebt. Auch ein großes Lob an Domi, den Fahrer, der das Homestay gemeinsam mit Buda betreibt. Er hat uns sehr viel über die balinesische Kultur erklärt und war sehr zuvorkommend. Buda selbst hat die Tour zu den Wasserfällen sehr liebevoll an uns angepasst, hat immer ein schützendes Auge auf unsere Tochter gehabt und uns so viel Zeit gegeben wie wir brauchten. Das Essen in der Unterkunft war auch sehr lecker. Ein wirklicher Geheimtipp, den wir wärmstens empfehlen können.

  • 31. März 2019 at 12:14

    Ankommen im wahren Bali! Wir waren 2 Tage bei Buda und seiner Familie, an diesem traumhaften Ort. Mitten in der Natur, frische Bergluft, leckeren Kaffee und dazu diese tollen Menschen! Man muss Buda und seine Familie erleben um zu verstehen, wie warmherzig eine Gemeinschaft sein kann und sich vielleicht drüber Gedanken zu machen, was eigentlich wirklich wichtig ist im Leben. Würden es zu 100% empfehlen, für Leute die dem Trubel - in einer einfachen aber sauberen Unterkunft - enfliehen wollen. Macht die Tour durch die Felder! Wir fanden es einfach traumhaft und haben so unglaublich viel erfahren.

Leave a review
Bewertung:
Related Listings