Kinderhilfe Indonesien e.V. Purwokerto, Java
Veröffentlicht am 31. August 2017 / 557

Kinderhilfe Indonesien e.V. setzt sich auf der Insel Java, in der Region Banyumas, für Bildungs- und Gesundheitsprojekte für Kinder ein. 

Bereits seit dem Jahr 2000 ist das Team hinter Kinderhilfe Indonesien e.V aktiv. Zu den Vereinsmitgliedern zählen viele Freiwillige in Deutschland und auch Helfer in Indonesien.

Der Verein ermöglicht Kindern den regelmäßigen Schulbesuch und gewährleistet Vorsorgeuntersuchungen. Mittels Schul-Patenschaften soll möglichst vielen Kinder eine Schulausbildung ermöglicht werden – vor allem für jene Familien, die sich die Schulgebühren, Schuluniform und Bücher nicht leisten können. Denn Bildung bedeutet Zukunft. Außerdem bringen sie notwendiges Schul- und Lehrmaterial in die Schulen.

Es gibt auch Projekt-Patenschaften für diejenigen Spender, die lieber eine Gemeinschaft, wie zum Beispiel eine ganze Schulklasse, oder auch ein bestimmtes Projekt regelmäßig unterstützen möchten.

Bisher gehen Eltern mit den Kindern nur zum Arzt, wenn es schon recht spät ist, weil es oftmals keine vernünftige Krankenversicherung gibt und Geld für Vorsorge-Untersuchungen fehlt. Das Team von Kinderhilfe Indonesien e.V. möchte sich dafür einsetzen, dass jedes Kind  jährlich eine Vorsorgeuntersuchung erhält.

Die Köpfe hinter Kinderhilfe Indonesien e.V. sanieren und renovieren Kindereinrichtungen, bauen Brunnen und Wasserzisternen, unterstützen das Dorfkrankenhaus mit medizinischem Bedarf und helfen bei Naturkatastrophen mit einem Soforthilfe-Fond. Weiterhin schulen sie die Lehrer und Erzieher in Maßnahmen der „Ersten Hilfe“ sowie zu Hygiene und Wassernutzung.

Kinderhilfe Indonesien e.V. sind die alleinigen Helfer in Banyumas in Zentral-Java. Die Region ist von Armut gezeichnet und häufig von Naturkatastrophen betroffen. Das Team hinter dem Verein arbeitet ehrenamtlich und mit viel Herzblut und Verstand.

Wir wollen erreichen, dass jedes Kind dieser Region die Schule besuchen kann eine Vorsorgeuntersuchung erhält. Dafür schaffen wir die Grundlagen. Jede Unterstützung, die wir geben, jedes Programm, welches wir durchführen, verbessert die Perspektiven der Kinder. So entwickeln die Kinder ihre Fähigkeiten und können ihr Leben selbst in die Hand nehmen, ganz nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“. (Mike, Gründer der Kinderhilfe Indonesien e.V.)

Gleichzeitig binden sie die Bevölkerung in die Entwicklungsprozesse mit ein und erzielen damit Nachhaltigkeit. Der größte Erfolg ist es, dass der Verein das Vertrauen aus der Bevölkerung genießt. Denn nur durch die Unterstützung aus der Bevölkerung, durch Firmen und Institutionen, können sie ihre Projekte für die Kinder umsetzen.

Lesetipp: 10 Fragen an Mike, Vorsitzender des Vereins “Kinderhilfe Indonesien e.V.”

 

Buch: Indonesien – Abenteuer Kinderhilfe
Das Buch „Indonesien – Abenteuer Kinderhilfe“ ist eine unterhaltsame Lektüre mit interessanten Reiseberichten und vielen Fotos aus Indonesien. Es ist ein Reisesachbuch für Indonesienfans, Reiselustige und Abenteurer. Der Erlös fließt zu 100% in die Kinderhilfsprojekte „Bildung & Gesundheit“.

Features

Projekte

  • Vermittlung von Patenkindern
  • Schul- und Lehrmaterial für Schulen
  • Medizinische Vorsorgeuntersuchungen
  • Bau von Brunnen, Wasserzisternen und sanitären Anlagen
  • Soforthilfe-Font bei Naturkatastrophen
  • Unterstützung von Waisenhäusern
  • Unterstützung von Kindergärten
  • Zahnpflegemaßnahmen
  • Freizeitgestaltung/sportl. Aktivitäten

Was du tun kannst

  • Projektarbeit vor Ort
  • Kinderpatenschaften
  • Fördermitgliedschaft
  • Sach- und Geld-Spenden
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Projekt-Patenschaft
  • Kauf des Buches „Indonesien – Abenteuer Kinderhilfe

 

Bewertungen
Es gibt noch keine Bewertungen, warum nicht die erste schreiben?
Bewertung schreiben
Bewertung:
Ähnliche Vibes