Warnakali Dive Center

Nusa Penida, Bali
Veröffentlicht am 23. März 2019 / 539

Wenn sich zwei Taucher mit 30 Jahren Erfahrung und mehr als 4000 Tauchgängen auf der ganzen Welt, darunter 2000 Tauchgänge in Nusa Penida, im Paradies der Taucher treffen, was tun sie dann? Richtig! Sie schaffen eine Tauchbasis, die ihren Gästen das beste und sicherste Taucherlebnis in Nusa Penida bieten soll.

Seit 2010 wurden 20.057 Hektar rund um Nusa Penida, Nusa Ceningan und Nusa Lembongan zum Meeresschutzgebiet erklärt, worüber 296 Korallenarten und 576 Rifffischarten ziemlich happy sind.

Mantarochen sind hier das ganze Jahr über ansässig, und in manchen Monaten besteht auch eine hohe Chance, einen (oder mehrerere) Mola-Mola zu sehen!

Das Warnakali Team wird dich in ihrem brandneuen Tauchcenter begrüßen und dafür sorgen, dass du eine sichere Reise durch Nusa Penidas Unterwasserwelt machen kannst. Du hast die Wahl zwischen Schnuppertauchgängen, Fun Dives und einer Tauchausbildungen. Für die Ausbildungen steht u.a. ein Pool mit einer Wassertiefe von 3 Metern zur Verfügung. Der Ausblick ist phänomenal!

ZUR TAUCHBASIS

Rund um Nusa Penida gibt es knapp 50 Tauchplätze. Du kannst dich auf eine unglaubliche Vielfalt unter Wasser freuen. Die Highlights sind u.a. viele bunte Nudibranch, Mola-Molas, Schildkröten, Mantarochen, Anglerfische, Riffhaie, Myliobatidae und Marmor-Zitterrochen.

Die Warnakali Tauchschule fährt folgende Tauchspots regelmäßig an:

  • Crystal Bay
  • Manta Point
  • Sedhing
  • Malibu
  • SD
  • Ped
  • Toyapakeh
  • Gamat Bay
  • Ceningan Wall
  • Mangrove
  • Blue Corner
  • Karang Sari
  • u.v.m.

Highlights des Warnakali Dive Center

  • Ortskundige Tauchguides und -lehrer
  • brandneue Ausrüstung
  • 3 Meter tiefer Pool für Schulungen mit tollem Blick
  • Fokus aller Mitarbeiter auf Sicherheit
  • Sidemount-Tauchen möglich

ZU TRIPADVISOR

Features

Tauchen & Equipmenet

  • PADI Tauchcenter
  • Sprachen: Englisch, Französisch, Indonesisch, Spanisch
  • für alle Tauchlevel geeignet
  • 4 Taucher pro Tauchguide
  • 4 Schüler pro Tauchlehrer
  • ca. 5 bis 45 Minuten Fahrt zu den besten Spots
  • Snacks auf dem Boot und Möglichkeit zum Abendessen am Tauchplatz
  • Ausbildungen möglich von Open Water bis Divemaster (zu den Kursen)
  • Schnuppertauchen möglich
  • Nachttauchgänge möglich
  • Bubble Maker (Kinderausbildung) möglich
  • Sidemount-Tauchen möglich

Equipment

  • eigenes Tauchboot vorhanden
  • eigener Pool für Tauchausbildungen
  • Kompressor und Sauerstoffausstattung vor Ort
  • Regelmässig gewartete Ausrüstung
  • Marken: Scubapro (BCD), Apex (Regulator), Suunto (Tauchcomputer), Bauer (Kompressor), Apex & Hollis (Sidemount-Ausrüstung)

Sonstiges

  • Abholung vom Hafen
  • Versicherung inklusive
Warnakali Dive Center
Bewertungen
Es gibt noch keine Bewertungen, warum nicht die erste schreiben?
Bewertung schreiben
Bewertung:
Ähnliche Vibes