Bali Nomadic Dive Safari Pemuteran, Bali
Veröffentlicht am 14. April 2018 / 3288

Die Tauchbasis und das Schiff der Abyss Ocean World findest du in der Bucht von Pemuteran, einem kleinen Dorf im Nordwesten von Bali. Der Standort ermöglicht eine große Auswahl an Ausflügen rund um Bali.

Bali Nomad Dive Safari

Am beliebtesten ist die 13-tägige Bali Nomadic Dive Safari. Auf der Tauchsafari hast du die Möglichkeit während 22 Tauchgängen eine Vielzahl an Tauchplätzen zu entdecken und die große Vielfalt der unterschiedlichen Gegenden Balis zu erleben – unter und über Wasser! Die Safari bringt dich in vier verschiedene Gebiete rund um die wunderschöne Insel Bali.

Bei allen Tauchgängen und Landausflügen begleitet dich das Abyss Ocean World Team und kümmert sich um die gesamte Logistik. Du schläfst in auserwählten Unterkünften in den unterschiedlichen Regionen Balis und verbringst die Tage mit Tauchen vom Schiff der Abyss Ocean World oder lernst auf Tagesflügen mehr von der Insel der Götter. Die Abyss Guides werden ihr Wissen über die unterschiedlichen Regionen während der gesamten Reise mit dir teilen.

Während der Tauchsafari werden folgende Spots angesteuert: Menjangan Island, Pemuteran Bay, Secret Bay, Tulamben, Amed, Padangbai, Tepekong und Nusa Penida. An diesen Spots kannst du dich auf unzählige Nacktschnecken, Seenadeln, Geisterpfeifenfische, Anglerfische, Zwerg-Seepferdchen, Schildkröten, Mantas, Riffhaie, Mola-Molas (in der Saison), Skorpionfische, Muränen, Aale und viele andere Unterwasserlebewesen freuen. Auch Makro-Fans kommen hier voll auf ihren Kosten!

Zwischen den Tauchgängen kannst du an Tagesausflügen teilnehmen, wie z.B. Tempelbesichtigungen, der Besuch einer Perlenfarm, die Besichtigung des Königspalast, eine Wanderung entlang von Reisfeldern, coffee testing in einer Kaffeeplantage, der Besuch einer balinesischen Tanzaufführung und vieles mehr.

Die Safari ist für alle Niveaus von Tauchern und Nichttauchern geeignet. Auch PADI Kurse während der Safari sind möglich. Für die Nichttaucher gibt es unzählige Ausflugsmöglichkeiten, die während der Reise arrangiert werden können.

Zur Nomad Diving Safari

Highlights Bali Nomadic Dive Safari

  • Tauchen an vielen verschiedenen Tauchplätzen rund um Bali
  • das wunderschöne Tauchschiff Markisa bietet viel Komfort
  • familiäre Atmosphäre an Bord
  • max. 4 Gäste pro Tauchguide (bei unterschiedlichen Level können die Gruppen auf noch kleiner werden)
  • die Crew besitzt eine Leidenschaft für den Ozean, leckeres Essen und der balinesischen Kultur

Schau dir auch gerne die Bewertungen auf  TripAdvisor an:

Zu Tripadvisor

Das Tauchschiff: Markisa

Das wunderschöne Schiff wurde 2013 gebaut. Es ist ein 20 Meter langes, traditionell indonesisches Pinisi-Boot – von Tauchern für Taucher entworfen.

Das schwimmendes Tauchzentrum ist für Komfort vor und zwischen jedem Tauchgang da. Es bringt die Crew und Gäste von Abyss Ocean World jeden Tag vom Strand des Hotels zu den Tauchplätzen, wo die Ausrüstung für bereit steht.

Ablauf der Bali Nomad Dive Safari

Bali-Nomadic

Tag 1: Willkommen in Bali. Die erste Nacht verbringst du in Tuban, auf der Halbinsel von Bali, um dich von deinem langen Flug zu erholen und zu entspannen.

Tag 2Morgenbriefing und Einführungen zu der ersten Station der Dive Safari, der Nordwesten von Bali. Nach dem Mittagessen im Taman Sari Resort & Spa geht es zum Tauchboot, um die Crew zu treffen und den ersten Check-Out-Tauchgang zu machen.

Tag 3Die Steilwände von der Menjangan-Insel im Nationalpark Bali Barat warten auf dich. Oberflächenintervalle werden für die Erkundung der Insel, eines Tempels und der einheimischen Hirschpopulation genutzt.

Tag 4: Ein Traditioneller Markt und ein Mittagessen im Nationalpark stehen vor dem Tauchen auf dem Programm. Außerdem wartet der erste Nachttauchgang dieser Reise auf dich! Zwischen den Tauchgängen oder für Nichttaucher ist auch das Kajakfahren in den Mangroven eine Option.

Tag 5: Am fünften Tag wird in der Pemuteran Bucht getaucht. Danach geht es für den Sonnenuntergang auf den Tempel Pura Pulaki. Hier kannst du mehr über die Traditionen der Balinesen lernen. Danach erlebst du ein traditionelles Abendessen im Dorf.

Tag 6: Los geht es mit eine Einführung in das Muck Diving, bevor es in den Osten von Bali geht. Entlang der Küste wird noch ein Zwischenstopp an einer Pearl Farm, einem Tempel und für ein leckeres Mittagessen eingelegt. Am Abend wirst du in der Amed Region im Hidden Paradise einschlafen.

Tag 7Sei bereit, früh aufzuwachen, um das berühmte Tulamben Wrack und einige andere Tauchplätze am Fuße des Vulkan Agung zu entdecken. Nach dem Tauchgang bietet sich der Besuch einer lokalen Salzproduktion und ein Drink zum Sonnenuntergang mit der gesamten Crew an.

Tag 8: Die zahlreichen Buchten von Amed können an diesem Tag entdeckt werden – über und unter Wasser. Vielleicht bleibt noch etwas Zeit für eine entspannende Massage oder einer kleinen Pool-Session, bevor es auf einen unglaublichen Nachttauchgang in die Gegend geht.

Tag 9: Es stehen zwei Tauchgänge am frühen Morgen an der Südspitze von Amed noch vor dem Mittagessen auf dem Programm. Auf dem Weg ins Nirwana Resort in Candidasa wird noch ein Stopp bei Reisfelder und einem königlichen Palast eingelegt.

Tag 10Getaucht wird in der Amuk Bay und Tepekong, bevor die Markisa Crew zum Schwimmen an einem wunderschönen weißen Sandstrand einlädt, um den Nachmittag damit zu verbringen, in den Wellen zu spielen. Am Abend ist noch ein Nachttauchgang in Padangbai geplant.

Tag 11Mit einem Schnellboot geht es nach Nusa Penida zum Tauchen – um Mantas zu sehen und mit etwas Glück den schwersten Knochenfisch der Welt, dem Mola Mola.

Tag 12: Es geht weiter nach Ubud. Du hast noch nicht genug? Dann begleite die Crew bei dem Besuch einer Kaffeeplantage und einem Tempel. In Ubud kannst du beispielsweise den Monkey Forest besuchen. Die Nacht verbringst du in Tuban, wo deine Ausrüstung sauber und trocken auf deinem Balkon auf dich wartet.

Tag 13: Jetzt heißt es Abschied nehmen!

Zu den Preisen

Unterkünfte während der Reise

  • The Vira Hotel: Nur 5 Minuten vom Flughafen entfernt und im Herzen von Kuta bietet dir das Hotel eine ruhige und entspannende Umgebung mit einem erfrischenden Pool. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und der Strand sind nur wenige Schritte von diesem Hotel entfernt.
  • The Taman Sari Resort and Spa: Eines der ersten und beliebtesten Hotels in Pemuteran. Freu dich auf das Strandrestaurant, den Pool und die Mangobäume im Garten.
  • Hidden Paradiese: Das Resort befindet sich in der Lipah Bay direkt am Strand. Ein Angelausflug mit den lokalen Fischern sollte man sich hier nicht entgehen lassen! Die Bungalows sind von einem wunderschönen Garten umgeben.
  • The Nirwana Resort and Spa: Infinity Pool, das Rauschen der Wellen und ein wunderschöner Blick auf den Sonnenuntergang – was will man mehr? Nach dem Tauchen kannst du hier eine Massage genießen oder ein Drink auf deinem Balkon genießen.

Zu den Unterkünfte

Deine Aufgabe besteht darin, einfach nur zu entspannen und zu genießen. Dies ist auch der Grund, warum alle Pakete „all inclusive“ sind. Eigentlich ist so gut wie alles, vom Start bis zum Ziel, inbegriffen; Mahlzeiten, Unterkunft, Transport, Tauchen, Landaktivitäten, der Abyss Guide und das Team.

 

Features Bali Nomadic Dive Safari

Tauchen & Equipment

  • PADI Dive Center
  • Sprachen: Englisch, Indonesisch, Französisch
  • Fun Dives, Night Dives & Discovery Dive
  • Auch für Schnorchler geeignet
  • 4 Taucher pro Tauchguide (bei gleichem Level, ansonsten auch kleinere Gruppen)
  • Ausbildungen von Open Water bis Dive Master (zu den Kursen)
  • Tauchcomputerverleih
  • Eigener Kompressor (Bauer)
  • Nitrox vorhanden
  • Regelmässig gewartete Ausrüstung (Marken: Aqualung)
  • Sauerstoffausstattung vor Ort

Unterkünfte vor Ort

  • Zimmer mit Moskitonetz
  • heiße Dusche und AC vorhanden
  • Vollpension (Frühstück, Mittag, Nachmittags-Snack und Abendessen)
  • Frische Früchte, Wasser, Kaffee und Tee sind inklusive
  • Snacks zwischen den Tauchgängen
  • Mehr Infos gibt es hier

Das Schiff

  • 20 Meter lang
  • traditionelles Pinisi Boot
  • Baujahr: 2013
Bewertungen
5
Total Score 2 BEWERTUNGEN
Bewertung:
  • 22. April 2018 at 11:12

    I’ve done my PADI Open Water course with Abyss Ocean World and I couldn’t hope for a better experience. Not only are they young and dynamic, but they are also extremely professional and fun! Thank you, Claudine, Dan, Nico and the Markisa team for sharing your passion with me. You did it... now I’m totally hooked up! Can’t wait to dive with you guys again!

  • Kerry Ann Seymore says : Flag this reviewDetails
    Bewertung:
    22. April 2018 at 11:12

    If you are planning to dive in Bali this is the company to go with no matter your skill level. I spent two months in Bali diving and Abyss is the best! Their boat is beautiful and offers a very unique experience plus it is incredibly comfortable with lots of space to relax during surface intervals. The entire crew is outstanding and attentive. We had so much fun diving with Abyss in Pemuteran. We asked them to take us to Penida a few days later! They quickly made arrangements to make it happen for us and we had the experience of a lifetime diving with Manta Ray's!!! My daughter is 11 years old and new to diving, Abyss teamed her up with exceptional dive masters who were obviously experienced and knowledgable. I felt very confident in her safety diving with Abyss, which allowed me to relax and really enjoy my dive. I would recommend this company to anyone planning to dive in Bali. Additionally, check out their "dive safari's" I learned about them after I was already in Bali so I missed out. I am already planning my next trip so I don't miss out again!

Bewertung schreiben
Bewertung:
Ähnliche Vibes