Bildungsförderung I-BUK-I

Senggigi, Lombok Barat
Veröffentlicht am 8. September 2017 / 703

„I-BUK-I“ Bildungsförderung Indonesien e.V. entstand nach einer Urlaubsreise nach Lombok, bei der Isabelle Gast einer Grundschule sein durfte. Im Gespräch mit den Lehrern und dem Schuleiter erfuhr sie von den Problemen und Schwierigkeiten vor Ort.

Dies bewegte Isabelle und ihren Mann Roland dazu, einen Verein zu gründen, der die Lernbedingungen, insbesondere von Grundschulkindern in Indonesien verbessern soll.

Dazu gehören sowohl Projekte zu Kreativität und Umweltschutz, als auch Sachspenden von Schulbüchern, Möbeln und Einrichtungsgegenständen.

Wir möchten helfen, anregen und inspirieren. Unser Ziel ist es, dass die Kinder unter besseren Bedingungen lernen können und sie dadurch eine Chance für eine bessere Zukunft erhalten

Isabelle, Gründerin von I-BUK-I

Der Verein wurde 2015 gegründet und besteht derzeit aus ca. 20 Mitgliedern. Die Projekte werden durch die Mitgliedsbeiträge finanziert, sowie durch Zuwendungen von Förderern und Partnern und Sachspenden von Unternehmen. Die Spenden gehen 1:1 direkt in die Schulen „Senggigi Sekolah Dasar Negeri 1“ und „Senggigi Sekolah Dasar Negeri 2“ auf Lombok.

LesetippHilf mit und unterstütze einen Verein für bessere Bildung in Indonesien

Features

Projekte

  • Kunst-, Kreativ- und Umweltprojekte für Grundschüler auf Lombok
  • Sachspenden von Schulbüchern und Einrichtungsgegenständen
  • Modernisierung von Schulen
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Was du tun kannst

  • Mitglied werden
  • Sach- und Geld-Spenden
  • Öffentlichkeitsarbeit

Warum das Ganze?

  • Fehlende Umweltbildung
  • Schlechtes Unterrichtsmaterial
  • Schlechte Lernbedingungen

 

I-BUK-I Bildungsförderung Indonesien e.V.
Bewertungen
Es gibt noch keine Bewertungen, warum nicht die erste schreiben?
Bewertung schreiben
Bewertung:
Ähnliche Vibes