Nglinggo Tee-Plantage

Yogyakarta, Java
Veröffentlicht am 15. Mai 2019 / 459

In der Nähe von Yogyakarta liegt ein etwas versteckter und aktuell nicht sehr bekannter Ausflugstipp, der vor allem die Herzen aller Tee-Fans höher schlagen lassen wird.

In nur ca. einer Stunde von Yogyakarta erreichst du über enge Straßen und kleine Dörfer die auf einem Berg gelegene Teeplantage Nglinggo.

Der Besitzer der Plantage gab vor einigen Jahren seinen Job als Banker auf und setzte sich das Ziel, mit der Teeplantage die örtliche Dorfbevölkerung zu unterstützen.

Inmitten wunderschöner Natur baut er dort seitdem auf traditionelle und ökologische Art und Weise Tee an.

Wenn du schon immer mehr über den Anbau von Tee wissen wolltest, dann wird dir der Ausflug zur Nglinggo Tee-Plantage sehr gut gefallen.

Ablauf der Tour vor Ort

Nach Ankunft an der Teeplantage wurden wir mit den ersten von vielen Tassen Tee begrüßt. Dabei erzählte uns der Besitzer viele Hintergründe zur gesundheitlichen Wirkung des Tees und Studien, welche er mit Forschungsinstituten durchführte.

Kurz darauf zogen wir mit einem kleinen Korb in der Hand in die Teefelder und pflückten Blätter für unseren eigenen Tee. Diese wuschen wir anschließend und begannen sie mit Hilfe des Besitzers und seiner Frau zu trocknen. Auch hierbei erklärte er uns Details jedes einzelnen Schrittes.

Zur Stärkung gab es danach ein reichhaltiges und sehr leckeres Mittagessen. Auch auf Allergien und besondere Essgewohnheiten wurde dabei Rücksicht genommen.

Da die Trocknung der Teeblätter noch einige Zeit dauerte, konnten wir die beeindruckende Aussicht bei einem kleinen Spaziergang über das Gelände der Teeplantage genießen.

Abschließend durften wir dann unseren selbst gemachten Tee mit nach Hause nehmen und hatten auch die Möglichkeit, weitere dort produzierte Tees zu kaufen.

Buchung der Tour auf der Nglinggo Tee-Plantage

Die Tour zur Teeplantage buchten wir bei Jogja Tour Package und kann mit einem Besuch der Borobudur-Tempelanlage oder mit einem Aufenthalt am Mundal River verbunden werden. Unser Aufenthalt auf der Teeplante dauerte ca. 3,5 Stunden.

Zusätzlich kam noch die Fahrzeit von/nach Yogyakarta sowie in unserem Fall der Aufenthalt am Mundal River hinzu. Andere Anbieter boten einen Besuch der Teeplantage zu unserem Reisezeitpunkt (März 2019) nicht an, dies wird sich vermutlich jedoch bald ändern.

Tour bei JogjaTourPackage.com

Die Region um die Teeplante Nglinggo ist noch relativ untouristisch. Wir buchten die Tour an einem Wochentag und waren hierbei die einzigen Besucher der Teeplantage. Am Wochenende ist die Teeplantage jedoch auch ein beliebtes Ausflugsziel von Locals.

Die einzige kleine Enttäuschung war für uns, als wir zurück in Deutschland den selbst hergestellten Tee tranken. Vermutlich aufgrund des deutschen Leitungswasser schmeckte der Tee deutlich schlechter als auf Java – also am besten alles vor Ort trinken.

Der eigentliche Tagesausflug war für uns jedoch eine willkommene Abwechslung zum Großstadtstress in Yogyakarta und eines der Highlights unserer Indonesienreise – obwohl mir bis zu diesem Zeitpunkt Tee überhaupt nicht schmeckte 🙂

Hinweis: Du kannst die Tour zu der Teeplante Nglinggo bestimmt auch selbstständig durchführen!

Besonderheiten Nglinggo Tee-Plantage

  • Wissen über Teeanbau und gesundheitliche Wirkung von Tee
  • Kostenlose Teeproben
  • Herstellung eines eigenen Tees
  • Möglichkeit zum Erwerb von ökologisch produzierten Tee
  • Tolle Aussicht über die Wälder um Yogyakarta

Lesertipp von Sebastian – Danke fürs Teilen!

Jogja Tour Package
Bewertungen
Es gibt noch keine Bewertungen, warum nicht die erste schreiben?
Bewertung schreiben
Bewertung:
Ähnliche Vibes