Ketambe Jungle Trekking Ketambe, Sumatra
Veröffentlicht am 30. April 2018 / 1528

Wenn du auf der Suche nach einem Abenteuer in der Natur bist und gern den Kontakt zu Locals suchst, dann könnte das Ketambe Jungle Trekking genau das Richtige für dich sein. Jack und seine Gruppe lokaler Guides zeigen dir liebend gern den Gunung Leuser Nationalpark in Sumatra.

Je nach Wunsch stellen dir Jack und seine Crew eine personalisierte Reise nach Ketambe und den Nationalpark zusammen. Dabei passen sie dein Trekking-Abenteuer an deine Wünsche und Vorraussetzungen an – von einem dreistündigen Hike bis zu fünftägigen Beobachtungs-Touren durch den Dschungel ist alles möglich.

Dein Reiseprogramm bei einem dreitägigen Trekking könnte so aussehen:

Du erkundest den Gunung Leuser Nationalpark und schläfst dabei zwei Nächte im Dschungel. Mit dabei ist natürlich ein erfahrener Guide, sowie ein oder mehrere Gepäckträger. Alle Mahlzeiten und Snacks sind mit dabei.

Tag 1 Dschungel-Trekking Ketambe

Nach dem Frühstück trekken wir durch das Gebiet des Ketambe Dschungels. Dabei geht es durch Sekundärregenwald, wobei die Tier- und Pflanzenwelt bestaunt werden kann. Hier treffen wir mit etwas Glück auf Orang-Utans, Gibbons, Makaken, Eidechsen, Siamang, Vögel (u.a Nashornvögel), Schlangen, Insekten und viele andere.

Es dauert ungefähr 2 bis 3 Stunden, um den ersten Campingplatz zu erreichen. Nach einem selbstgekochten Mittagessen setzen wir den Dschungeltrek für weitere zwei Stunden fort. Am Nachmittag haben wir Zeit zum Schwimmen im Fluss und zum Entspannen auf dem Campingplatz, bevor das Abendessen serviert wird. Wir übernachten in einem Zelt auf dem Campingplatz am Fluss.

Tag 2 Dschungel-Trekking Ketambe

Wir beginnen mit einem Frühstück mit Pfannkuchen und frischem Obst. Nach dem Frühstück wandern wir weiter durch den Dschungel und beobachten die Tierwelt. Das Mittagessen wird auf dem nächsten Campingplatz serviert. Es bleibt genügend Zeit zum Entspannen vor dem Nachmittags-Dschungelspaziergang.

Am Nachmittag gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum Beispiel können wir zum Wasserfall wandern oder noch mehr Wildbeobachtungen machen.

Unser zweiter Campingplatz liegt neben dem Fluss und einer heißen Quelle, die in den Fluss mündet. Wir können uns im warmen Wasser der heißen Quellen entspannen und baden, bevor das Abendessen serviert wird.

Tag 3 Dschungel-Trekking Ketambe

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück machen wir uns auf den Rückweg durch den Dschungel nach Ketambe, legen unterwegs für ein leckeres Mittagessen einen Stopp ein, bevor wir zur Unterkunft im Dorf zurückkehren. Wir kommen am Nachmittag zurück.

Lesetipp: Banda Aceh und der Dschungel von Ketambe (Indojunkie Artikel)

Preisgestaltung:

Hinweis: Preise Stand April 2018, bitte im Vorfeld noch einmal erfragen)

Das Trekking-Paket kostet 350.000 Rupiah pro Person und Tag.

Das Paket beinhaltet:

  • Einreiseerlaubnis in den Gunung Leuser Nationalpark
  • Englisch sprechender Guide, erfahren in der Wildtierbeobachtung
  • Ein Gepäckträger mit Lebensmitteln, Koch- und Campingausrüstung
  • Einfaches Camping (geteiltes Zelt, einfache Decke)
  • Alle Mahlzeiten und Getränke auf dem Trek
  • Gepäckaufbewahrung in unserer Pension

Zum Beispiel betragen die Gesamtkosten für ein 3-Tages-Trek für zwei Personen  2.100.000 Rupiah (ca. 150 USD)

Optionale Extras (Aufpreis)

Transportmöglichkeiten

  • Abholung von Medan, Kualanamu Flughafen (KNO): Privatwagen 1.200.000 Rupiah oder Sammeltaxi (350.000 Rupiah), öffentlicher Bus 90.000 Rupiah, etwa 7 bis 8 Stunden Fahrt
  • Abholung von Berastagi oder Tobasee

Unterkunft in Ketambe (in Pondok Wisata Guest House)

Das Gästehaus bietet einen Blick auf den Dschungel, ein Badezimmer mit westlicher Toilette und einen Balkon

  • Einzelzimmer: 80.000 IDR
  • Doppelzimmer: 120.000 IDR

mehr Infos zu den Unterkünften

Sonstige Extras:

  • Entspannende Massage nach der Wanderung: 50.000 Rupiah für 30 Minuten
  • Matratze & Schlafsack (inkl. Portier): 50.000 Rupiah pro Nacht
  • Privates Zelt (inkl. Portier, Aufbau): 100.000 Rupiah pro Nacht
  • Moskitonetz (inkl. Gepäckträger, Einrichtung): 50.000 Rupiah pro Nacht
  • Mahlzeit Upgrade-Option (Huhn, Fisch): 30.000 Rupiah pro Mahlzeit

 

Hinweis: Preise Stand April 2018, bitte im Vorfeld noch einmal erfragen)

Zur Website

Bewertungen
3.4
Total Score 5 BEWERTUNGEN
Bewertung:
  • Raza jack ketambe says : Flag this reviewDetails
    Bewertung:
    16. Juni 2018 at 15:34

    Hi Mar..is me rangers jack(RAZA JACK ketambe).. sorry I must answer your comment on it.so anyway I hear your comment is .. ?? You told me I'm is not rangers right...,how can you know that , because actually I don't know you. And suddenly you told my teams is kids....??? And you told us the price is more cheaper 350k. --------- Hi Frank....I hear you also make comments almost same like Mar... ------ Ok now is this my answer at all for you. I'm very happy to hear something from you are , without meet eachader you directly make unprofessional comment.. 1.how can I tell to anyone else about my job rangers if I'm not rangers...I have documents ,I have office,I have membership card. If you want to make true information, you can cek at my office.(KPH IV subullussamam Aceh) . 2.about my team ...you told us my teams is kids right... My teams and I can do competitions with another guide ...??? I'm never use a little guide to handle your trip, because I know this is very dangerous.if you don't know a way maybe you can get lost in the jungle .I think is not easy to be guide you know. Not everything with money and 💰 For me and my teams,the must important quality then price.....?? You know why....??? Because we know how to make you enjoy life , counfortable,and satisfied in the jungle with natural and wildlife.if I don't professional guide I can't be famous like now....??? I'm feel so sorry about my comment here . because I need only the true information,not only look like competitions . because I'm not a business man.i Know you are always winners wit the reviews and computer . I hope you can text me out and we can talk more about it. Please contact me via WhatsApp.+6282277849366 Best regard Jack

  • 14. Juni 2018 at 16:31

    We had a lovely time with jack. I don’t know why the negative comments, he was very attentive during our trip and told us a lot about the Fauna and Flora. We managed to see Orang Utans during our one day trip, a Tucan and quite a lot Thomas leaf monkeys. I’m not a very fit person, he managed to choose ways that were not super exhausting so it was a perfect day for me! We paid 350000 per person including lunch. The guesthouses take quite a lot of money from the guides so I think talking to the guides directly is better than through a guesthouse. I can recommend jack to everybody.

  • 12. Juni 2018 at 22:28

    I can confirm that Jack is not a ranger. He was trying to found a local guide association, but it didn't work out. His website ketambe.org does not exist anymore. Note that currently there is no national park fee of 150,000 IDR, but some guides charge it. Its bette to book at a gusthouse. I recommend Friendship Guesthouse www.ketambe.com

  • 31. Mai 2018 at 14:50

    Jack stellt sich als Ranger vor, ist es aber nicht. Er schreibt, dass man bei der online Buchung weniger zahlt (Zitate aus seiner Seite: Notice that I can offer you a much cheaper price than if you contact a Ketambe guesthouse to book a trekking tour, that is obviously because there are no intermediaries between you and the guided tour), aber die Wahrheit ist, dass es auf der Stelle billiger is - 350 k statt 400 k pro Tag. Seine "Guide-Gewerkschaft", andere Guides, die mit ihm arbeiten, sind Kinder, die den ganzen Tag Gras rauchen. Parkgebühren zahlen sie auch gar nicht. Besser mit jemandem von Thousand Hills oder Johnie trekking zu machen um einer professioneller Ansatz zu bekommen und weniger zu bezahlen. Ich verbrachte genug Zeit in Ketambe, um zu erkennen, wie es alles funktioniert

  • 1. Mai 2018 at 5:54

    Ketambe generell ist deutlich untouristischer und angenehmer, wenn man nicht einen "großen Streichelzoo" besuchen möchte, sondern einen waschechten Dschungel :). Jack selbst ist ein erfahrender Ranger, sehr am Umweltschutz interessiert und kennt sich sehr gut mit Flora und Fauna aus. Ich kann ihn und seine kleine "Guide-Gewerkschaft" nur empfehlen!

Bewertung schreiben
Bewertung:
Ähnliche Vibes